Dieser Kurs ist für Alle Lehrende und Studierende der Universität Oran  sowie Alle authentifizierte Nutzer auf dieser Lernplattform. Ein offener Kurs für alle, die sich für einen nützlichen Austausch immer aktiv zeigen!

Hauptziel dieses Lernbereiches ist der Austausch von Fachliteratur zu gewährleisten.

 

Dieser Kurs ist im Rahmen der Kollaboration zwischen den Universitäten Oran und Sidi-Bel-Abbes.

Was kann Moodle alles? Wie stelle ich Kursmaterialien zur Verfügung? Wie richte ich ein Diskussionsforum ein? Wie organisiere ich eine Laborgruppeneinteilung? Fragen über Fragen...

In diesem Moodle Demo-Kurs erfahren Sie alles Wissenswerte rund um einen effektiven Einsatz von Moodle in der Lehre. Anhand von Texten, Bildern und kleinen Filmen lernen Sie die verschiedenen Möglichkeiten von Moodle kennen.

Auf der Spielwiese finden Sie zahlreiche Beispiele für die verschiedene Arten von Materialien und Aktivitäten, die Sie in Ihrem Moodle-Kurs einsetzen können. Testen Sie die Beispiele selbst aus, probieren Sie, lassen Sie sich inspirieren!

Der Kurs richtet sich in erster Linie an Dozenten, die eigene Moodle-Kurse gestalten wollen. Er richtet sich darüber hinaus jedoch an alle Interessierten, die die umfangreichen Möglichkeiten von Moodle kennen lernen möchten.

Creator: Dr. Gisela Hillenbrand - Publisher: moodle.org - Contributors: Prof. Dr. Andreas Christ, Dr. Markus Feißt, Jochen Pfannstiel, Nicole Ernst, Anne Heidmann, Nathalie-Sabrina Messmer, Tanja Wissert, Iris Ehret, Michael CanzSend message about Moodle Demo-Kurs
Subject: Ausbildung (andere) - Audience: Unterrichtende - Educational level: Tertiärstufe
Language: Deutsch - License: Creative Commons - ShareAlike - Time updated: Sunday, 29. April 2012, 20:28
Activities : Textfeld (19) - Datei (9) - Forum (5) - Abstimmung (4) - Aufgabe (2.2) (4) - Datenbank (4) - Glossar (3) - Wiki (3) - Textseite (2) - Test (2) - Lernpaket (1) - Chat (1) - Verzeichnis (1) - Link/URL (1) - Lektion (1)

Les différentes activités du DialogPunkt-Deutsch de l'université d'Oran

Séminaires de la formation doctorale en Sciences du Langage et Didactique de l'Allemand